Trainingsinfos

Schnuppertermine im September und Oktober!

Ab nächster Woche starten die Kurse in St. Margarethen. In Oggau voraussichtlich ab Anfang Oktober.

Wichtige Informationen zu COVID-19 

Bei allen Kursen und Schnupperstunden sind die 3G Regeln einzuhalten!
Für Kinder ab den Volksschulen gilt der Ninja Pass als Nachweis. Bitte immer mitnehmen!
Jüngere Kinder sind nicht verpflichtet einen 3G Nachweis zu erbringen.

Alle Erwachsenen müssen beim Betreten der Trainingsstätten ebenfalls einen 3 G Nachweis erbringen.

Contact Tracing
Für Zwecke des Contact Tracing werden Anwesenheitslisten geführt.

Unsere Trainerinnen und Trainer sind geimpft und oder getestet. 

Trainingsregeln, Präventionskonzept

Um die Trainings möglichst mit niedrigem Risiko einer Infektion abhalten zu können, müssen die Trainingsregeln ausnahmslos eingehalten werden.
Verstöße können mit dem Ausschluss aus dem Kurs geahndet werden. In diesem Fall steht keine Rückerstattung der Kurskosten zu!
Eine Teilnahme an unseren Kursen ist nur bei Zustimmung und Einhaltung der Trainingsregeln möglich. Das gilt auch für Schnuppern.
Wir danken für Euer Verständnis.

Die Trainingsregeln und das Präventionskonzept könnt ihr hier herunterladen.

Regeln Regelbetrieb grün und gelb 10.9.2020   |    COVID-19-Präventionskonzept-UFKO Regelbetrieb

Generelle Infos

Was brauchen wir?

Kleidung Witterungsbedingt, Zwiebellook, evtl. Haube oder Stirnband
Schuhe Sportschuhe in der passenden Größe. Keine Halbschuhe keine Fußballschuhe
Handtuch Normales Handtuch reicht, kein Duschtuch!
Trinkflasche Gefüllt mit Wasser oder Fruchttee, bitte keine Limonaden!

Was sonst noch?

Co-Trainer/in fit kids Kurse
Für jede Einheit brauchen wir eine Person zur Unterstützung.
Ohne diesen Co-Trainer/in findet die Einheit nicht statt!

Regeln für die Eltern

  • Pünktlichkeit! Termine und Beginn- sowie Abholzeiten sind einzuhalten.
    Nicht Ihr Kind sondern sie als Erwachsener sind dafür verantwortlich.
  • Sofern Sie als Co-Trainer/in verhindert sind sagen sie bitte rechtzeitig ab und versuchen Sie andere Eltern als Ersatz zu bekommen.
  • Zusehen ist aufgrund der derzeitigen Lage nur in Ausnahmefällen erlaubt! Dabei ist ausnahmslos ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen und zu anderen Personen ein Mindestabstand von 1 m einzuhalten.

Auch noch wichtig!

Wir bewegen uns, kleine Verletzungen wie Verstauchungen, Prellungen oder Abschürfungen können daher vorkommen.
Ansprüche jeglicher Art sind daraus nicht ableitbar. Die Teilnahme am Training erfolgt jedenfalls auf eigene Gefahr.
Absagen wegen Krankheit oder sonstiger Gründe bitte immer telefonisch beim Trainer.

Die Teilnahme am Training erfolgt auf Ihren Wunsch. Ich versuche die Trainings immer am selben Tag abzuhalten. Bitte berücksichtigen sie diese Termine dann auch für andere Planungen.

Jegliche Kosten z.B. für Anreise zum Training oder sonstigen Veranstaltungen sind von ihnen zu tragen.

Spezielles für das Training im Turnsaal
Für das Training im Turnsaal sind nur saubere Turnschuhe mit heller nicht abfärbender Sohle erlaubt.
Alternativ sind auch Gymnastikschuhe erlaubt.
Bitte keine Socken mit Antirutschsohle, da sie erstens selten halten was sie versprechen und zweitens zu wenig Halt bieten.
Trinken ist nur in der Garderobe erlaubt! Bitte daher die Trinkflaschen gleich in der Garderobe stehen lassen.
In den Trinkpausen in der Garderobe trinken und ohne Trinkflasche in den Turnsaal zurück kommen.